in

Testpflicht bleibt bestehen

Photo by Medakit Ltd on Unsplash

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat nach dem Auslaufen der Regelung zu der Testpflicht vergangene Woche nun eine Entscheidung getroffen, wie es nun weiter geht.

Es bleibt beim Alten, dass auch einreisende aus Nichtrisikogebieten weiterhin ein maximal 2 Tage altes negatives Testergebnis benötigen, was bereits vor Flugantritt vorgezeigt werden muss. Nur Durchgeimpfte und Genesene sind davon ausgenommen. 

Der Hintergrund der Testpflicht waren die zahlreichen Buchungen für Osterurlaub, besonders auf Mallorca, wo zu diesem Zeitpunkt die Inzidenz bereits unter 50 lag. 

Umgekehrt muss auch für die Einreise auf der Insel ein negatives PCR-Testergebnis bereitgehalten werden. 

Written by Tatjana Gemüth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GIPHY App Key not set. Please check settings

What do you think?

-1 Points
Upvote Downvote

Viele Verwarnungen für E-Scooterfahrer

Bereits jetzt Besserung für die Gastrobranche