in

Viele Verwarnungen für E-Scooterfahrer

Photo by Nikguy on Pixabay

E-Scooter sind beliebter, den je auch auf Mallorca, aber umso mehr Leute, die flotten Gefährte nutzen, umso häufiger wird auch gegen die Verkehrsregeln verstoßen, was oft auch zur Gefährdung anderer oder gar Unfällen führt. Aus diesem Grund hat die Polizei in Palma vom 3. – 6. Mai viele Kontrollen durchgeführt und es wurden 159 Anzeigen geschrieben. 

Zu den Regeln zählen das Tragen einer Warnweste, der Roller muss mit Licht ausgestattet sein, man muss eine Maske zur Pandemiebekämpfung tragen und man darf sie nur auf Fahrradwegen und in dreissiger Zonen. Auch die Nutzung mit mehr als einer Person ist verboten. 

Helm- und Versicherungspflicht gibt es auf der Insel nicht. 

Written by Tatjana Gemüth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GIPHY App Key not set. Please check settings

What do you think?

aircraft, europa, sea

Deutschland sorgt bei Reisenden für Verwirrung

Testpflicht bleibt bestehen