in

Impfquote auf Mallorca/Balearen ≈ 83%: Und die Impfkampagne geht weiter

Photo by v-a-n-3-ss-a on Pixabay

Mit rund 67% Impfquote in Deutschland liegen wir dann doch ein Stück hinter den Balearischen Inseln. Diese sind aber auch mit 83% noch lange nicht an der Obergrenze des Möglichen.

Die Balearen sehen sich bezüglich der derzeitigen Infektionslage in einer wirklich angenehmen Position. Die 7-Tage-Inzidenz lag gestern bei 42,42. Das bedeutet, dass sich innerhalb von einer Woche unter 100.000 Menschen mehr als 42 Personen mit dem Corona-Virus angesteckt haben. Zusätzlich ist die Impfquote auf Mallorca und den restlichen Balearischen Inseln lobenswert. Dennoch: bis zum 12.11.2021 ist am Plaça d’Espanya in Palma auf Mallorca weiterhin ein mobiler Impfbus unterwegs. Dort können sich bisher Ungeimpfte den ersten oder den noch ausstehenden Piks abholen – ganz ohne Termin und Voranmeldung.

Impfgegner: 30.733 Menschen mit vehementer Abneigung

Unter den bislang noch 136.000 Ungeimpften befinden sich selbstverständlich auch die Hardliner. Es handelt sich um mehr als 30.000 Personen, die die Impfung systematisch ablehnen. Parallel dazu beginnt die Balearische Impfkampagne mit der Vergabe der Dritt-Dosis an ältere Personen. Nach jeder abgeschlossenen Durchimpfung einer Altersgruppe, kommt die nächst-jüngere an die Reihe.

Gesundheitsministerin Carolina Darias zuversichtlich

Auch Gesundheitsministerin Carolina Darias bringt die moderate Infektionslage mit der hohen Impfquote in Verbindung. Im weiteren Verlauf des Winters ist es vielleicht möglich, eine Impfquote von 90% zu erreichen. Bei allem Optimismus sollte jedoch beachtet werden: Abstandsregeln und Maskenpflicht sind auch weiterhin wichtige Faktoren, die die Eindämmung der pandemischen Lage fördern und zum Schutz beitragen.


Written by Nico Reuscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GIPHY App Key not set. Please check settings

What do you think?

Tauben: Palma de Mallorca hat ein Vogel-Problem

Rekordverdächtige Regen-Episode: Starker andauernder Regen auf Mallorca