in

Mehr als 30.000 Neuinfektionen in Deutschland – doch Mallorca entspannt sich weiter

Photo by imperioame on Pixabay

Ein neuer Höchstwert wurde vom Robert-Koch-Institut (RKI) am heutigen Donnerstag, dem 04.11.2021, in Deutschland verzeichnet. Währenddessen bleibt die Lage auf Mallorca sehr viel ruhiger. Es wird trotzdem zur Vorsicht geraten.

Auf Mallorca und auch im Rest von Spanien ist die Lage unterm Strich so ruhig, wie sie es schon lange nicht mehr war. Die Entscheidungsträger gingen deshalb sogar so weit, die Gesundheitskontrollen für Reisende aus dem Inland aufzuheben. Darüber hinaus wurden vor einigen Wochen auch Restriktionen aus dem sozialen Bereich gelockert: Discos dürfen unter Auflagen wieder besucht werden, die Obergrenzen für die Auslastung von Restaurants wurde angehoben und die Ausgangsbeschränkungen für die Nachtzeit sind verlängert worden.

Es ist noch lange nicht vorbei

Die Inzidenz auf der Insel liegt seit gestern bei einem Wert von rund 43. Zum Vergleich: In Deutschland liegt die Inzidenz bei über 150. Damit geht es den Mallorquinern deutlich besser. Dennoch ist die Pandemie noch im vollen Gange. Ein Anstieg ist sogar im Verlauf der nächsten Wochen gut möglich. Denn zu den Feiertagen werden wieder vermehrt Menschen zusammenkommen. Außerdem verlagert sich das soziale Leben mit dem Eintreten des Winterwetters auf Mallorca nach innen; und dort ist die Infektionsgefahr ja bekanntlich höher.

30 Infizierte bei Yoga-Veranstaltung

Kürzlich erst kam es bei einem Yoga-Event zu einer starken Verbreitung des Corona-Virus. Die Betroffenen wurde umgehend in ein Quarantäne-Hotel einquartiert. Es handelt sich hauptsächlich um Touristen. Dass die Veranstaltung draußen stattfand und sich trotzdem sehr viele Personen ansteckten, zeigt, dass die Gefahr noch lange nicht gebannt ist.


Written by Nico Reuscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GIPHY App Key not set. Please check settings

What do you think?

Mallorca: Von der Putzfraueninsel zum Luxus-Ziel

Sechs Meter hohe Wellen und Medicane möglich: Neue und unangenehme Wetterprognose für Mallorca