in

Mallorca und Co: Billigflüge rund 200 Euro günstiger

Flugtickets waren in diesem Jahr besonders günstig. (Photo by JoshuaWoroniecki on Pixabay)

Die Preise für Flugreisen sind in diesem Jahr stark gesunken. Das deckt das Reiseportal Expedia nun auf.

Billigflüge sind schon seit einigen Jahren in aller Munde. Doch in diesem Jahr haben die Preise für Tickets nach Mallorca und vergleichbare Destinationen einen ordentlichen Satz nach unten gemacht. Das Unternehmen Expedia deckte diesen Trend nun auf. Bei der Betrachtung der Tickets wurden sowohl Inlandsflüge als auch die ins Ausland herangezogen. Gleichzeitig meldet das Portal, dass das Interesse an Flugreisen wieder auflebt. Bemerkt hatte man das durch die ansteigende Zahl an Flug-Suchen auf der Homepage des Unternehmens.

Rund 200 Euro billiger

Für den Vergleich wurden die Reise-Preise aus den Jahren 2018 und 2019 mit denen aus diesem Jahr verglichen. Der Zeitraum zwischen Anfang Juli und Ende August war dabei ausschlaggebend. Hier konnte ein Preis-Rückgang von rund 200 Euro beobachtet werden.

Preistendenz: steigend

Der Grund für das große Interesse an Flugreisen zu internationalen Zielen ist vor allem die entspanntere Infektionslage. Durch die Möglichkeit einer Impfung ist das Reisen wieder deutlich sicherer geworden. Man geht davon aus, dass das Interesse an diesen Flügen auch in Zukunft weiter steigt. Eine höhere Nachfrage werde dann die Preise wieder ansteigen lassen. Begünstigt würde ein höheres Reiseaufkommen natürlich auch mit dem Wegfall der noch laufenden Regeln für das Reisen unter Corona.


Written by Nico Reuscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GIPHY App Key not set. Please check settings

What do you think?

158 Migranten legen mit Booten auf Mallorca und Ibiza an

buildings, condos, apartments

Betrüger vermieten Ferienwohnungen, die es nicht gibt: Fünf Festnahmen auf Mallorca