in

Cala Ratjada: Jetzt machen fast alle Hotels dicht

Auch am Hafen an der Cala Ratjada kehrt allmählich die Ruhe ein. (Foto: Dirk Vorderstraße, CC BY 2.0 , via Wikimedia Commons)

Wo sich anderen Orts die Fauna noch für den Winterschlaf ein ordentliches Polster anfuttert, liegt die Tourismus-Branche an der Cala Ratjada bereits ruhig gebettet und wartet auf die nächste Saison.

Es sind nur noch einige wenige Touristen unterwegs. Man trifft sie hier und dort in Souvenir-Geschäften oder beim Herumschlendern. Viele sind es nicht mehr. Das Saison-Ende ist gekommen. Während bei Bauarbeiten innerhalb der Saison Rücksicht auf die Touristen genommen wird, wird derzeit mit typischen Arbeiten begonnen, um den Winter sinnvoll zu nutzen. Darunter sind unter anderem Forstarbeiten. Nicht alle Hotels werden über den Winter schließen.

Ein Großteil der Unterkünfte schließt

Bis Ende November werden auch die letzten Hotels ihre Pforten dicht machen; zumindest solange diese nicht ein gewisses Konzept haben, um auch rentabel außerhalb der Saison geöffnet zu bleiben. Von politischer Seite ist es schon lange eine Wunschvorstellung, den Tourismus-Betrieb auch während der kalten Monate aufrechtzuerhalten. In der Branche aber weiß man, dass das eher eine utopische Vorstellung ist. Denn wer seinen Betrieb offen lässt, muss auch Gäste bewirten können, durch die sich die Arbeit rentiert. Das ist ohne Touristen aber nun mal schwer zu erreichen.

Eine Saison mit Abstrichen

Obwohl die Hoteliers zu Beginn der vergangenen Saison eher besorgt als zuversichtlich waren, hat sich der Sommer dennoch als zufriedenstellendes Projekt gezeigt. Ungefähr 90% der Unterkünfte konnten öffnen. Zwar konnte die Kapazität der Hotels nicht ausgeschöpft werden. Trotzdem verzeichneten viele Betreiber eine Auslastung zwischen 40 und 70%. Nicht zuletzt die Hilfen von politischer Seite haben den Hoteliers diese Saison ein wenig einfacher machen können.


Written by Nico Reuscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GIPHY App Key not set. Please check settings

12 Comments

  1. Thank you for the sensible critique. Me & my neighbor were just preparing to do a little research about this. We got a grab a book from our area library but I think I learned more clear from this post. I’m very glad to see such great information being shared freely out there.

  2. What i don’t understood is if truth be told how you are not really much more well-appreciated than you might be right now. You’re very intelligent. You realize thus considerably relating to this matter, produced me in my view consider it from so many numerous angles. Its like men and women aren’t fascinated except it is one thing to do with Girl gaga! Your own stuffs great. At all times handle it up!

What do you think?

Seit gestern, dem 01.11.2021: 2G-Regel in Mallorca-Hotels

Mutige Aktion in El Peñón: Zwei Jugendliche retten 60-jährigen aus dem tosenden Meer