in

Armengol fordert Impfausweis für Veranstaltungen auf den Balearen

Photo by Jo Kassis on Pexels

Eine Impfpflicht gibt es genauso wie in Deutschland auch auf Mallorca nicht. Und doch wird der Druck auf Impfverweigerer immer größer. Jetzt fordert die sozialisitische Ministerpräsidentin der Balearen einen Impfnachweis für Veranstaltungen.

Francina Armengol, Ministerpräsidentin der Balearen, fordert den digitalen Impfnachweis für Veranstaltungen auf Mallorca, Ibiza, Menorca und Formentera. Das sage Armengol bei einer Sitzung am Dienstag, 27. Juli, im Parlament in Palma. Damit sollen nur noch Geimpfte, Genesene und Getestete Zutritt zu jeglichen Sport-, Kultur-, und sonstigen Veranstaltungen bekommen. Doch zur Umsetzung einer entsprechenden Verordnung bedarf es grünes Licht aus Madrid.

Damit reagiert Armengol auf die sehr hohen Corona-Zahlen, die derzeit von den balearischen Inseln ausgewiesen werden. Erst gestern lag die 7-Tages-Inzidenz bei 346. Zudem sollen Impfverweigerer überzeugt werden, sich impfen zu lassen.


Written by Gregor Samsa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GIPHY App Key not set. Please check settings

What do you think?

Mallorca Inzidenz und Corona-Zahlen vom 27. Juli

Dritte Impfung auf Mallorca wahrscheinlich