in

Streit um Pool geht in die nächste Runde.

Photo by Pexels on Pixabay

Wenn es nach der regierenden Partei in Santa Margalida wozu Can Picafort gehört, geht dann soll der Meerwasserpool “Mar y Paz” direkt am Meer weichen und platz für eine Art Theater mit Brunnen machen, die Opposition ist aus Kostengründen komplett dagegen. Auch die Küstenbehörde würde den Pool gerne entfernt wissen – und so wurden die Lizenzen immer nur zögerlich vergeben. Daher ist eine schnelle Einigung wohl eher unwahrscheinlich. Bei Touristen und einheimischen hingegen ist der Pool mit seiner Bar sehr beliebt. 

Written by Tatjana Gemüth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GIPHY App Key not set. Please check settings

What do you think?

Erneute Saufgelage in der Öffentlichkeit

Aktuelle Coronazahlen