in

Initiative ‚Mascareta al Pati No‘: Kein Abschaffung der Maskenpflicht auf Schulhöfen

Die Maskenpflicht auf Schulhöfen ist schon lange Gegenstand hitziger Diskussionen. (Photo by laterjay on Pixabay)

Die Eltern-Initiative ‚Mascareta al Pati No‘ hatte seit Beginn des aktuellen Schuljahres mehr als 7.000 Unterschriften gesammelt. Sie möchte die Maskenpflicht auf Schulhöfen abschaffen. Das Gesundheitsministerium lehnt das derzeit aber ab.

Schon seit einigen Monaten sammeln die Eltern der Bewegung viele Unterschriften. Der Gedanke hinter der Aktion: Wenn die Kinder schon in den Räumlichkeiten der Schule durchgehend eine Maske tragen müssen, sollen sie diese wenigstens auf dem Schulhof absetzen dürfen. Bisher dürfen die Schüler lediglich zum trinken oder essen den Mund- und Nasen-Schutz ablegen. Sobald diese das Schulgelände betreten, ist ansonsten eine Maske aufzulassen. Auch auf Schulausflügen gilt diese Regelung.

Martí March sieht keinen Sinn in einer Lockerung

Gesundheitsminister March sieht in der Forderung nach einer Abschaffung der Regel keinen Sinn. Denn schließlich wurde diese Regel aufgestellt, damit die Kinder an Schulen geschützt sind, wenn ein Sicherheitsabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann. Da dies derzeit in vielen Fällen nicht so ist, sollte diese Regel auch weiterhin Bestand haben. Ein nachvollziehbares Argument. Dazu bedenke man auch, dass es vor allem Kindern schwer fallen dürfte, kontinuierlich 1,5 Meter Abstand zu ihren Schulfreunden zu halten.

Auch Ärzte raten von der Abschaffung ab

Die Medizinerin Mercedes Escarrer warnt auch davor, nun die Maskenpflicht auf Schulhöfen zu lockern. Denn schließlich gehen zur Zeit die Infektionszahlen bei den Jüngeren hoch. Meist sind es die, die sich aufgrund des Alters noch nicht haben impfen lassen. Man solle doch viel eher den Verlauf der Pandemie abwarten und dann zu einem geeigneten Zeitpunkt über eine Lockerung nachdenken.


Written by Nico Reuscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GIPHY App Key not set. Please check settings

What do you think?

Auffrischung für Johnson & Johnson-Impflinge Mallorcas steht an

Corona auf Mallorca: Weitere Infektionskrankheiten bereiten Ärzten Sorgen