in

Große Resonanz für roten Blitz

Photo by John McFetridge on Unsplash

Seit vergangenen Dienstag ist der Rote Blitz – wie der Zug heißt – der zwischen Palma und Sóller verkehrt wieder mit zwei Verbindungen täglich unterwegs. Ab Palma startet die Bahn um 10:30 und 18 Uhr und ab Sóller um 9 und 17 Uhr.

Die Betreibergesellschaft war begeistert von der Jungfernfahrt, wo 350 Leute in dem Zug ins Tramuntana-Gebirge unterwegs waren. Der Zug fasst auch nur 350 Personen, sodass die erste Tour restlos ausgebucht war. 

Sollte die Nachfrage so groß bleiben, ist auch die Erweiterung des Fahrplanangebots durchaus möglich und geplant. Eine Tour dauert eine Stunde. 

Written by Tatjana Gemüth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GIPHY App Key not set. Please check settings

What do you think?

Nachtleben in den Startlöchern

Neustart des Nachtlebens fürs Erste gestoppt