in

Wirtschaftlicher Aufwind: Rund 90% der mallorquinischen Unternehmen haben sich erholt

Photo by stevepb on Pixabay

Das ist eine Nachricht, die eine positive Schlagzeile wert ist: 9 von 10 Unternehmen sehen sich derzeit wieder in einer guten wirtschaftlichen Situation. Wegen Corona sah das lange Zeit nicht so aus. Die Tendenz: Normalität!

Bedingt durch die Pandemie waren viele Unternehmen auf Mallorca in Bedrängnis geraten. Die Maßnahmen, die die Eindämmung des Virus letztendlich effektiv bewirkten, hatten wie überall auf der Welt die Nebenwirkung, die Wirtschaft zu schwächen: Restaurants mussten schließen und das, was noch geöffnet hatte, hatte schlichtweg weniger Umsatz, weil die Touristen ausblieben.

Mehr als 57.000 Unternehmen geben wieder Vollgas

90% der 61.380 Unternehmen legen nun den finalen Gang ein. Der Tourismus lebt wieder auf und mit dem Wegfall vieler Beschränkungen haben wieder mehr Menschen die Möglichkeit, ihr Geld auszugeben. Hierdurch konnte sich nun ein großer Teil der Insel-Unternehmen erholen. Die Prognose ist gut. Erst in dieser Woche hatte die Regierungsspitze bekanntgegeben, dass schon im nächsten Jahr ein Ende der pandemischen Lage erwartet werde.


Written by Nico Reuscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GIPHY App Key not set. Please check settings

What do you think?

Verdacht in Can Picafort: Zugedröhnter Tierquäler gefährdet Passanten

Es geht wieder los: Herbstzeit ist Quallenzeit