in

Großbritannien dämpft Erwartung

london, england, great britain
Photo by 12019 on Pixabay

Das balearische Tourismusministerium hat große Hoffnungen in britische Touristen gesetzt für die kommenden Wochen, da sie nach Deutschland eine große Prozentzahl der Urlauber ausmachen. Diese Erwartungen werden nun zunächst von der britischen Regierung blockiert, denn Großbritannien gibt weiterhin keine Entwarnung für Mallorca, sodass die erschwerten Reisebedingungen trotz extrem niedriger Inzidenz weiterhin gelten. Das bedeutet, dass der britische Tourist auch bis auf Weiteres nach der Heimkehr 10 Tage in häusliche Quarantäne muss.

Begründet wird die Entscheidung mit der Unberechenbarkeit der Mutationen.

Written by Tatjana Gemüth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GIPHY App Key not set. Please check settings

What do you think?

Neustart des Nachtlebens fürs Erste gestoppt

Mietwagenpreise drohen zu explodieren