in

Nach erzwungener Notlandung auf Mallorca: Flüchtige möglicherweise nun auf dem Festland

Photo by blende12 on Pixabay

Die Behörden gehen davon aus, dass einige der Personen, die am 05.11.2021 aus dem notgelandeten Flugzeug in Son Sant Joan geflüchtet sind, sich mittlerweile Richtung Festland bewegen.

Die Ermittlungen wurden durch die teilweise chaotischen Umstände nicht gerade erleichtert. Mittlerweile konnte die Polizei einige der geflüchteten Migranten in Gewahrsam nehmen. Einige jedoch sind auch weiterhin nicht auffindbar. Bei diesen Personen geht die Polizei mittlerweile davon aus, dass sie sich aufs spanische Festland absetzen wollen. Eine Fähre nach Valencia käme dafür in Frage.

Aufgespürte Flüchtige in Haft

Die Personen, die die Beamten der Polizei letztendlich noch aufspüren konnten, sind derzeit unter Arrest gestellt. Normalerweise dürfen irreguläre Migranten nicht inhaftiert werden, wenn es nur um den Grenzübertritt geht. Da aber der begründete Verdacht besteht, dass diese Personen an der erzwungenen Notlandung der Maschine beteiligt waren, wurde diese festgenommen.


Written by Nico Reuscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GIPHY App Key not set. Please check settings

What do you think?

Weihnachtsmärkte auf Mallorca – Eine Liste mit Öffnungszeiten

Tauben: Palma de Mallorca hat ein Vogel-Problem