in

Pabisa Sofía nahe Bierkönig wird Corona-Hotel

Das Pabisa Sofía im Carrer Sant Ramon Nonat liegt nur unweit Entfernt vom Bierkönig und dem Deutschen Eck an der Playa de Palma.

Die steigenden Corona-Infektionen auf Mallorca haben die balearische Regierung in Not zu bringen. Denn das bisher einzige Corona-Hotel Mallorcas, das Palma Bellver am Paseo Marítimo kann die positiv getesten Urlauber, die in Quarantäne müssen, nicht mehr alleine fassen. Vor rund einer Woche bestätigte die balearische Gesundheitsministerin Patricia Gómez daher: „Wir schauen uns gerade nach weiteren Ressourcen um, weil wir sie wahrscheinlich brauchen werden“. Jetzt wird das Hotel Pabisa Sofía zum Corona-Hotel. Dies bestätigte eine Sprecherin an diesem Wochenende gegenüber Medienvertretern. Das Hotel besitzt 328 Zimmer, viele davon mit Meerblick und ist inmitten der deutschen Urlauberhochburg im Carrer Sant Ramon Nonat, nahe des Bierkönigs. Es wurde bereits ein Vertrag zwischen der Pabisa-Gruppe und der Landesregierung unterzeichnet, wann das Pabisa Sofía jedoch erstmals positiv Getestete aufnehme, stehe noch nicht fest. Auch werde gerade das Team zum Betrieb zusammengestellt. Es herrschen besondere Hygienerichtlinien. Die Kosten des Corona-Aufenthaltes werden von der Landesregierung übernommen. Eingewiesen werden positiv Getestete mit keinen oder nur leichten Symptomen, sowie ihre Kontaktpersonen.

Das Hotel Bellver ist schon jetzt mehr als 70 Prozent ausgelastet. Die Mehrzeit der ‚Insassen‘ sind Urlauber aus Deutschland und England. Für sie gilt eine 10-tägige Quarantäne im Corona-Hotel. Die Zimmer dürfen nicht verlassen werden. Das Essen soll aus der Krankenhausküche kommen. Genauere Informationen werden jedoch seitens der balearischen Regierung nicht bekannt gegeben.

Written by Gregor Samsa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GIPHY App Key not set. Please check settings

What do you think?

Abwärtstrend bei Mallorcas Inzidenz erkennbar?

27-Jähriger nach Prügelattacke an der Playa de Palma verstorben