in

Playa Esperanza: ungefähr 700 Touristen aus Hotel evakuiert

Photo by Medienservice on Pixabay

Im Hotel ‚Playa Esperanza‘ in der Nähe von Muro brach kürzlich ein Feuer aus. Rund 700 Touristen wurden zur Sicherheit aus dem Gebäude evakuiert. Die Ermittlungen laufen an.

Aus unbekannten Gründen brach ein Feuer im Maschinenraum der Unterkunft aus. Verletzte oder Tote gab es keine. Es entstand lediglich ein Sachschaden. Mittlerweile dürfen die Hotel-Gäste wieder in das Gebäude. Darüber hinaus sind noch keine Details bekannt. Weitere Ermittlungen werden ergeben, ob es sich bei dem Vorfall um einen Zufall handelt oder ob es Personen gab, die an diesem Vorkommnis beteiligt waren.


Written by Nico Reuscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GIPHY App Key not set. Please check settings

What do you think?

Großbritannien plant Corona-Ampel für Mallorca abzuschaffen

9/11: Wie der Terrorismus das Fliegen veränderte