in

Immer mehr Bundesländer werden Risikogebiete für Mallorca

Saarland. Photo by GuentherDillingen on Pixabay

Spanien ist seit längerem bereits als Risikogebiet von Deutschland klassifiziert worden. Doch auch Spanien wertet bei Deutschlands steigenden Inzidenzen immer mehr deutsche Bundesländer als Risikogebiete. Dazu gehören, Stand 16. August, Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Schleswig-Holstein. Die Einordnung als Risikogebiet gilt bis mindestens Sonntag, 22. August.

Dies gilt für Mallorca-Urlauber, die aus den entsprechenden Bundesländern ihren Flug starten:

Reisende müssen einen Nachweis über eine Genesung, vollständige Impfung oder einen negativen Corona-Test vorlagen. Der Nachweis wird spätestens bei Ankunft am Flughafen Palma kontrolliert. Meistens wird er jedoch bereits von den Fluggesellschaften im Vorfeld überprüft.

Kinder unter 12 Jahren sind von jeglicher Nachweispflicht ausgenommen. Dennoch muss das Formular von Spain Travel Health von allen bei jeder Einreise ausgefüllt werden.


Written by Gregor Samsa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GIPHY App Key not set. Please check settings

What do you think?

Mallorcas Corona-Zahlen vom 15. August

Weniger Hitze aber hohe Waldbrandgefahr