in

Bald kein Corona-Test für geimpfte Rückkehrer nötig?

Photo by TRAPHITHO on Pixabay

Wie die Bild-Zeitung berichtet, stellt Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (55, SPD) jetzt weitreichende Privilegien für Geimpfte in Aussicht. In einer Vorlage für den Bund-Länder-Gipfel für den morgigen Montag, 26. April, sollen sowohl Zwangstest als Quarantäne für geimpfte Reisende ausgesetzt werden.

Denn nach Auffassung des Robert-Koch-Institutes besteht für Geimpfte ein deutlich geringeres Risiko, eine Corona-Infektion weiter zu verbreiten, als durch einen negativen Antigentest Getestete.

So sei nach aktueller Feststellung des Robert- Koch-Instituts davon auszugehen, „dass Geimpfte und Genesene ein geringeres Risiko haben, andere Menschen anzustecken, als durch einen Antigentest negativ Getestete“, heißt es.

Die Konferenz selbst ist beschlussfähig, Gesetzesänderungen müssen jedoch sowohl Bundestag als auch Bundesrat passieren. Das dies schnell gehen kann, zeigt das Eilverfahren zur bundesweiten Notbremse, welche zu einer kurzfristigen Änderung des Infektionsschutzgesetzes führte.

Written by Gregor Samsa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GIPHY App Key not set. Please check settings

What do you think?

Aktuelle Corona-Zahlen auf Mallorca

Mallorca wegen Niedrig-Inzidenz immer beliebter bei Spaniern