in

Palma de Mallorca: Kostenlose Buslinie bleibt

Photo by balticmedia on Pixabay

Das Projekt war Teil der Europäischen Mobilitätswoche. Die Linie 2 wurde für 7 Tage kostenlos zur Verfügung gestellt. Nun wurde beschlossen, dass das kostenlose Verkehrsmittel dauerhaft bleibt.

Von 07.00 bis 20.20 fährt die neue Linie im 30-minütigen Takt. Der Gedanke dahinter: Die Stadt zu einem gesünderen Ort machen. Denn vielleicht lässt sich mit dieser Maßnahme ja vor allem bei denen Eindruck machen, die die öffentlichen Reisemöglichkeiten zu teuer finden. Die neue Linie soll den Namen ‚Centre Ciutat‘ erhalten.

So funktioniert die Fahrt mit der kostenlosen Linie

Wer mit der Linie 2 künftig durch Palma fahren möchte, muss trotzdem vor Antritt der Reise ein Ticket ziehen. Dieses Ticket ist allerdings kostenlos. Fahrgäste, die eine Tarjeta ciudadana haben, scannen die Karte wie gewöhnlich ein. Es wird allerdings kein Beitrag für den jeweiligen Fahrgast verbucht. Der Bürgermeister Palmas, Jose Hila, hofft, dass diese kostenfreie Alternative mehr Menschen dazu bewegt, das Auto einfach einmal stehen zu lassen.


Written by Nico Reuscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GIPHY App Key not set. Please check settings

What do you think?

Achtung: Warnung vor Starkregen (20.09. -21.09.)

boat, water, refugee

Wochenende: 143 Asylsuchende legen auf Mallorca an