in

Zwei Täter in Andratx festgenommen: Einbruch, Diebstahl, Drogenbesitz und eine Verfolgungsjagd

Photo by TheDigitalWay on Pixabay

Zwei Männer brachen in ein Haus ein, entwendeten wertvolle Gegenstände und lieferten sich anschließend eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Bei der Festnahme stellten die Beamten 250 Gramm Cannabis sicher.

Die Täter drangen gewaltsam in ein Haus in Santa Ponça ein und entwendeten Wertgegenstände mit einem Wert von rund 15.000 Euro. Der Eigentümer des Hauses und des Diebesgutes überraschte die Einbrecher und alarmierte anschließend umgehend die Beamten. Diese machten sich darauf auf den Weg, die Täter festzunehmen.

Festnahme zwischen Andratx und Palma

Die Polizisten schafften es letztendlich, die beiden Flüchtigen auf der Autobahn zwischen Andratx und Palma festzunehmen. Bevor dies gelang, lieferten sich die beiden Einbrecher jedoch noch eine Verfolgungsjagd mit den Beamten. Während der Flucht versuchten sie, die erbeuteten Gegenstände loszuwerden. Die Polizisten konnten diese Gegenstände jedoch wieder einsammeln. Bei der Verhaftung der beiden Verbrecher stellten die Beamten zusätzlich 250 Gramm Cannabis sicher. Die Täter befinden sich derzeit in Untersuchungshaft.


Written by Nico Reuscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GIPHY App Key not set. Please check settings

What do you think?

Eine Portion Luft, bitte! Mallorquinische Brise abgefüllt in Dosen am Flughafen Palma erhältlich